Hygieneinspektionen

Mikrobiologische Luftkeimmessung für hygienische Luft

Keimfreie Luft durch Kontrollen

Die Entscheidungsgrundlage für eine Reinigung bildet eine eingehende Hygieneinspektion der kritischen Anlageteile. Hierfür stehen akkreditierte Sachverständige mit geprüften Messinstrumenten zur Verfügung. 

Mit einer mikrobiologischen Luftkeimmessung und eventuell ergänzenden Oberflächen-, und Abklatschtests wird festgestellt, wie die tatsächlich ankommende Zuluft in den Innenräumen kontaminiert ist. Ebenso können Leistungsreduktionen oder Wirkungsgradverluste der Anlage qualifiziert festgestellt werden.

Unsere nach SWKI VA104-01 geschulten Hygiene-Fachleute überprüfen Ihre Anlagen auf Grund der gültigen Normen und Richtlinien anhand den hygienischen und den technischen Zustand. Die Ergebnisse aus diesen Kontrollen bilden die Basis für den detaillierten und umfangreichen Bericht über den Zustand der untersuchten Raumlufttechnischen Anlagen. Wir besprechen mit Ihnen die Resultate und erörtern die allenfalls nötigen Revisionsmassnahmen. 

 

website by blatthirsch.ch